Aloe Vera Trinkkur

Die traditionelle Medizin hat Tausende von wirksamen Mitteln, unter denen ein besonderer Platz mit Aloe-Tinktur besetzt ist. Seine Komponenten sind nicht nur einfach und zugänglich, sondern auch sehr effizient.

Effizienz der Aloe Vera Trinkkur

Die Liste der in Aloe Vera enthaltenen Substanzen belegt mehrere Seiten medizinischer Nachschlagewerke. Seine Blätter sind nicht nur ein echtes Vitaminlager, sondern dienen auch als Basis für viele Hausrezepte. Aloe-Saft hat antimykotische und bakterizide Eigenschaften. Er bewältigt erfolgreich Staphylokokken und Streptokokken und schützt den Körper vor Dysenterie-Infektionen. Darüber hinaus sterilisiert Aloe Wunden und beschleunigt den Heilungsprozess, stimuliert das Zellwachstum. Wissenschaftlich bewiesen die wohltuende Wirkung von Pflanzen auf die Schleimhäute und die Organe des Verdauungstraktes. Es hilft bei der Erosion des Magens und aller Arten von Gastritis. Aloe-Saft normalisiert den Säuregehalt, entfernt Giftstoffe und verbessert den Stoffwechsel. Darüber hinaus kann es als Abführmittel verwendet werden und Blähungen reduzieren.

Aloe Vera Trinkkur

Ein weiteres Plus der Aloe ist ihre Hypoallergenität, die durch die Anwesenheit der Substanz von Katechin in der Pflanze erklärt wird. Dies macht es zu einem wirklich universellen Mittel mit einem geringen Prozent an Nebenwirkungen. Es ist unersetzbar in der Behandlung von oberflächlichen Verletzungen und Hautkrankheiten. Aloe hilft bei Schnitten, Verbrennungen, Akne und erleichtert die Heilung von Nähten nach der Operation. Die Liste der Gesundheitsprobleme, die Aloe gelöst hat, ist unglaublich groß. Hilft eine Aloe Vera Trinkkur besonders gut bei:

    1. Husten
    2. Krampfadern
    3. Genantritts
    4. Sodbrennen
    5. Neurose und chronische Kopfschmerzen
    6. Herzkrankheiten
    7. Prostatitis usw

Der Anwendungsbereich der Aloe ist nicht auf die Volksmedizin beschränkt. Es wird auch von verschiedenen Spezialisten und Therapeuten als Alternative zu den Fabrikproduktionen verschrieben.

Wie man eine Tinktur aus Aloe Vera macht?

Aloe ist eine erschwingliche und beliebte Art von Rohstoff für Medikamente, die einfach zu Hause zubereitet werden können. Das Produkt bewahrt jedoch die Frische und die Versorgung mit Vitaminen nur in den ersten vier Stunden, sodass sich die Frage stellt, wie diese Zeit verlängert werden kann. Die beste Lösung ist, die Blätter mit Alkohol zu konservieren, damit sie mehr als einmal verwendet werden können. Außerdem hat Alkohol seine eigenen heilenden Eigenschaften. Bevor Sie die Tinktur vorbereiten, müssen Sie auf das Alter der Aloe achten. Für den Einsatz in medizinischen Anwendungen sind zu junge Pflanzen nicht geeignet: Es ist besser, ein Jahr älter zu verwenden.

Die Blätter sollten vor dem Gebrauch gründlich gewaschen werden: Sie absorbieren Staub gut.
Tinktur auf Alkohol ist auf viele verschiedene Arten vorbereitet. Die Anzahl der Komponenten variiert im Durchschnitt zwischen zwei und zehn. Die meisten von ihnen sind in jeder Küche zu finden.

Die einfachste Möglichkeit ist, Aloe mit Alkohol zu verwenden. Anteile der Zutaten werden aus dem Verhältnis 1: 5 (ein Teil Aloe und 5 Teile Alkohol) berechnet. Blätter müssen die Fermentationsstufe durchlaufen, daher müssen sie 10 Tage lang im Kühlschrank gereinigt werden. Dann die Aloe in einem Mixer zerdrücken oder mit einem Messer fein schneiden. Übertragen Sie den Brei in ein Glas und gießen Sie Alkohol hinein. Warten Sie weitere 10 Tage, danach ist das Produkt fertig.

Top